Headermotiv der Startseite von der Werbeagentur Rathje grafik und design
Headermotiv der Werbeagentur Rathje grafik und design
Rath­je gra­fik + design   /   GESCHÄFTS­PA­PIE­RE

Geschäfts­pa­pie­re: beein­dru­cken Sie Ihr Gegenüber

Vom Logo zum Geschäftspapier

Nichts beein­druckt mehr als die Ent­ste­hungs­ge­schich­te vom Logo zum Geschäfts­pa­pier. In der erwei­ter­ten Ansicht zeigt sich, wel­ches Poten­ti­al das Logo in der Gestal­tung hat. Durch die Hin­zu­nah­me gestal­te­ri­scher Ele­ment lässt sich das Logo nun kraft­voll auf­la­den und ver­mit­telt Ver­trau­en, Serio­si­tät und Kom­pe­tenz.
Die genaue Aus­rich­tung legen Sie fest – wir machen die pas­sen­den Vor­schlä­ge dazu und unter­stüt­zen Sie bei der Entscheidungsfindung.

Wir ach­ten bei der Kon­zep­ti­on immer auf kla­re Lini­en, die aus­ge­wo­ge­ne Ver­wen­dung von Gestal­tungs­ele­men­ten und die sinn­vol­le Ver­wen­dung von Akzentfarben.

Prin­zi­pi­ell gel­ten zwei grund­le­gen­de Regeln: weni­ger ist mehr und gut Ding braucht Weil.

Cor­po­ra­te Design

  • Haus­schrift
  • Haus­far­ben
  • Slo­gan / Claim
  • Bild­spra­che (Bild­stil, Far­big­keit, etc.)
  • Icons / Piktogramme
  • For­ma­te
  • Mate­ria­li­en
  • Design Manu­al

Logo­de­sign

  • Wort- / Bildmarke
  • Neu­ge­stal­tung
  • Rede­sign

Geschäfts­pa­pie­re

  • Brief­bo­gen (+ Folgeseite)
  • Visi­ten­kar­te
  • Blö­cke
  • Stem­pel
  • Prä­sen­ta­ti­ons­map­pen
  • For­mu­la­re

Print­pro­duk­te

  • Fly­er / Folder
  • Bro­schü­ren
  • Geschäfts­be­rich­te
  • Kata­lo­ge
  • Pro­spek­te, geheftet
  • Pla­ka­te

Gute Grün­de,
für eine ein­heit­li­che Gestal­tung !

U

Der ers­te Ein­druck zählt !

ver­mit­telt

Ver­trau­en

Gut gestal­te­te Geschäfts­pa­pie­re sind ein wich­ti­ges Medi­um, um Ver­trau­en zu ver­mit­teln und eine Kun­den­be­zie­hung aufzubauen.

Die Visi­ten­kar­te, das ers­te Anschrei­ben, ein Ange­bot: die­se drei Kon­tak­te sind Ihre Mar­ken­bot­schaf­ter mit Potential.

ver­mit­telt

Serio­si­tät

Kun­den­be­zie­hung, das heißt Part­ner­schaft auf Dau­er. Ein seriö­ser Auf­tritt ist dar­um die uner­läss­li­che Ergän­zung zu Ihrem seriö­sen Produkt.

Ihr Kun­de kann zwi­schen „gut gemacht“ und „gut gemeint“ gut unterscheiden.

Schaf­fen Sie mit Ihrem visu­el­len Auf­tritt Klarheit.

ver­mit­telt

Kom­pe­tenz

Sie ken­nen ihn, den klei­nen Unter­schied, der aus einem net­ten einen kom­pe­ten­ten Gesprächs­part­ner macht.

Wir ken­nen die Unter­schie­de zwi­schen „echt nett“ und „echt stark“. Und set­zen Sie kom­pe­tent in Szene.

Geschäfts­pa­pie­re: ein­fach einen guten Ein­druck hinterlassen

„Klei­der machen Leu­te“, sagt ein Sprich­wort. Und Erfah­run­gen in der Kom­mu­ni­ka­ti­on bestä­ti­gen das. Das äuße­re Erschei­nungs­bild ist wich­tig und beein­flusst uns nach­hal­tig in unse­rem Den­ken und Han­deln. Unbe­wusst ent­schei­den wir uns häu­fig rich­tig und ver­ste­hen die Bot­schaf­ten von Far­ben, Gra­fi­ken und Schriften.

Das Wis­sen um die Wir­kung und der ziel­ori­en­tier­te Ein­satz der Ele­men­te – das macht eine gute Gra­fik aus.

Mit einer gut durch­dach­ten Visi­ten­kar­te hin­ter­las­sen Sie einen Ein­druck, eben­so wie durch einen Brief oder eine Wurf­sen­dung in Form eines Flyers. 

Über­las­sen Sie den ers­ten Ein­druck nicht dem Zufall, son­dern uns.

Geschäftsausstattung der Praxis für Sprachtherapie – Frau Martina Dörrie

Brief­bo­gen der Pra­xis für Sprachtherapie

Briefbogen der cofex GmbH aus Osnabrück

Brief­bo­gen der cofex GmbH Osnabrück

Geschäftsausstattung der Praxis für Physiotherapie – Nicole-Holtfort-Rehme

Brief­bo­gen der Pra­xis für Phy­sio­the­ra­pie Holtfort-Rehme